Veranstaltungen

Heidelbeersprechtag 2020

Donnerstag, 05.03.2020
13:30 - 18:30 Uhr ESTEBURG-Obstbauzentrum Jork, Moorende 53, 21635 Jork


Programm:
13.30 Uhr Begrüßung, Vorstellung des Programms
13.35-14.25 Uhr Ergebnisse neuer Heidelbeersorten Blue Ribbon, Top Shelf und Cargo und deren Schnitt, sowie Vorstellung weiterer neuer Sorten
Alfred-Peter Entrop, OVR; Felix Koschnick, OVA, Versuchsstation Beerenobst Langförden
14.25-14.55 Uhr Die Kombination aus mechanischer und chemischer Unkrautbekämpfung
Merle Nicolai, OVR
14.55-15.45 Uhr Biologie und Bekämpfung der Napfschildlaus Parthenolecanium fletcheri und Beratungsempfehlungen
Kathrin Kramer, OVR; Dr. Alexandra Wichura, Pflanzenschutzamt Hannover; Felix Koschnick, OVA, Versuchsstation Beerenobst Langförden
15.45-16.00 Uhr Veränderungen in der Kulturanleitung
Alfred-Peter Entrop, OVR
16.00-16.30 Uhr Pause
16.30-17.05 Uhr Calciumbehandlungen zur Verbesserungen der Fruchtfestigkeit
Alfred-Peter Entrop, OVR; Felix Koschnick, OVA, Versuchsstation Beerenobst Langförden
17.05-17.50 Uhr Was kostet die Heidelbeerproduktion? Zahlen und Beispiele aus der Praxis und Empfehlungen
Jochen Rieke, Obsthof Rieke, Neustadt am Rübenberge; Alfred-Peter Entrop, OVR
17.50-18.20 Uhr Zertifizierung von Pflanzmaterial im Heidelbeeranbau
Stefan Monien, LWK-Schleswig-Holstein
18.20-18.30 Uhr Verschiedenes

Veranstaltungsort: ESTEBURG-Obstbauzentrum Jork, Moorende 53, 21635 Jork Tel: 04162-6016-0

Anmeldungen bis 2. März 2020
zur Anmeldung: hier

Kosten:
15 € inkl. MwSt. für Tagungsgetränke, Kaffee und Kuchen.

Tagungsgebühr für Nicht-Mitglieder: 100 € inkl. MwSt. (Rechnungsstellung)

Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung.

zurück