Veranstaltungen


EinBlick für Sie in den Obstbau

Donnerstag, 21.02.2019 - Donnerstag,07.03.2019
ESTEBURG-Obstbauzentrum Jork, Moorende 53, 21635 Jork


Termine:
21.02.2019, 26.02.2019, 07.03.2019
jeweils von 9:30-16:00 Uhr

Erstmals starten wir ein kompaktes Seminar für Frauen, die einen Einblick in landwirtschaftliche Themen gewinnen wollen. – Kommen Sie nicht aus einem Obstbaubetrieb? Wollen Sie einfach „mitreden“ können? Dann sind Sie in diesem Seminar richtig! Gemeinsam erarbeiten wir folgende Themen: Kammer & Co., das Agrarbüro im Fokus, Klarheit in Sachen Absicherung. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die Aufgabenfelder des ESTEBURG-Obstbauzentrums Jork sowie in verschiedene Forschungsbereiche.
Sie profitieren durch abwechslungsreiche Themen, fachliche Informationen, neue Kontakte und regen Austausch untereinander.

Programm:
Donnerstag, 21.02.2019
Wo bin ich hier gelandet?
Kammer & Co
Das Agrarbüro im Fokus
Birgit Jürgens (LWK Niedersachsen AST Stade)

Dienstag, 26.02.2019
ESTEBURG-Obstbauzentrum Jork: Obstbauversuchsanstalt der LWK Niedersachsen,
Obstbauversuchsring des Alten Landes, Öko-Obstbau Norddeutschland
Dr. Matthias Görgens (OVA), Joerg Hilbers (OVR), Christian Jackisch (ÖON)
Fruchtqualität und Lagerung
Dr. Dirk Köpcke (OVA)
Sortenprüfung
Dr. Martin Brüggenwirth (OVA)

Donnerstag, 07.03.2019
Absicherung der Frau im Obstbaubetrieb
Kirsten Karnatz (LWK Niedersachsen AST Bremervörde)
Pflanzenschutz
Prof. Dr. Roland Weber (OVA)
Abschluss & Ausblick
Dr. Matthias Görgens (OVA), Kristine Anschütz (OVR)

Veranstaltungsort: ESTEBURG-Obstbauzentrum Jork, Moorende 53, 21635 Jork
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

(zur Anmeldung: hier)

Kosten: 258 €, inkl. MwSt., Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und Mittagsimbiss
Zielgruppe: Junge Frauen, die „mitreden“ wollen, ohne obstbaulichen Hintergrund


zurück