Veranstaltungen

Fort- und Weiterbildung zur Altes Land Pflanzenschutzverordnung (ALVO) sowie nach § 7 der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung mit polnischer Übersetzung, Montag, 3. April 2017, 8:30-13:00 Uhr

Montag, 03.04.2017
ESTEBURG Obstbauzentrum Jork, Moorende 53, 21635 Jork


Am Mittwoch, den 3. April 2017 bietet die Landwirtschafskammer Niedersachsen in Zusammenarbeit mit dem OVR eine Fort- und Weiterbildung für die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln im Rahmen der „Altes Land Pflanzenschutzverordnung“ (ALVO) sowie nach § 7 der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung mit polnischer Übersetzung an.
Diese Fortbildung ist speziell ausgerichtet auf die polnischen Anwender von Pflanzenschutzmitteln, die über einen anerkannten Sachkundenachweis für die Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln verfügen und für den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln im Sondergebiet eine jährliche Fortbildung benötigen.

Veranstaltungsort: ESTEBURG-Obstbauzentrum Jork, Moorende 53, 21635 Jork
Anmeldungen bitte über unsere Homepage
(zur Anmeldung: hier)

Anmeldeschluss ist der 30. März 2017. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Kosten: 50 EUR für Mitarbeiter von OVR-Mitgliedern
100 EUR für Mitarbeiter von Nicht-Mitgliedern des OVR


Bitte beachten Sie für Fort- und Weiterbildungen zum Sondergebiet mit Teilnahmebescheinigung die folgenden Punkte:
1. Nach der aktuellen Regelung ist für alle Anwender von Pflanzenschutzmitteln im Sondergebiet des Alten Landes die Teilnahme an einer Schulung pro Kalenderjahr erforderlich.
2. Die jährliche Teilnahme an den Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zum Sondergebiet gilt auch als Nachweis zur Fortbildung für die Sachkunde, der nach Pflanzenschutzgesetz einmal alle drei Jahre für jeden Anwender von Pflanzenschutzmitteln erforderlich ist.
3. Bitte beachten Sie, dass im Laufe des Jahres weitere Schulungen angeboten werden, um den Bedarf vollständig zu decken. Wir bemühen uns, die Sondergebietsschulung mit fachlich relevanten Veranstaltungen zu koppeln.

zurück