Veranstaltungen


Informationstag Geschützter Anbau

Dienstag, 11.12.2018
09:00 - 16:30 Uhr ESTEBURG-Obstbauzentrum Jork, Moorende 53, 21635 Jork


9:00 – 9:15 Uhr Willkommenskaffee und Anmeldung

9:15 – 9:30 Uhr Begrüßung und Einleitung ins Thema
Tilman Keller, OVR Jork

9:30 – 10:00 Uhr Investitionskosten und jährliche Kosten von Schutzsystemen im Steinobst
Martin Kockerols, OVR Jork

10:00 – 10:30 Uhr Investitionskosten und jährliche Kosten von Schutzsystemen im Beerenobst
Kathrin Kramer, OVR Jork

10:30 – 11:00 Uhr Kaffeepause

11:00 – 11:30 Uhr Pflanzenschutzrecht im Geschützten Anbau
Felix Koschnick, OVA Jork, Versuchsstation Beerenobst Langförden

11:30 – 12:15 Uhr Gewächshäuser/ Folientunnel und Landesbauordnungen
Vortrag und Diskussion
Thomas Daniel, LK-SH, Gartenbauzentrum Thiensen

12:15 – 13:00 Uhr Mittagsimbiss

13:00 – 14:00 Uhr Welche Folie mit welchen Eigenschaften eignen sich für den Geschützten Anbau von Beeren- und Steinobst?
Dr. Burkhard von Elsner, Sachverständigenbüro für Gartenbautechnik

14:00 – 14:30 Uhr Bestäubung im Geschützten Anbau
Nils Gerber, Beesharing Hamburg

14:30 – 15:00 Uhr Kaffeepause

15:00 – 16:00 Uhr Möchte der LEH nur noch Weichobst aus dem geschütztem Anbau handeln? - Eine Markteinschätzung -
Hellwig-Schwartau, AMI

16:00 – 16:30 Uhr Abschließende Diskussion
Tilman Keller, OVR Jork


Veranstaltungsort: ESTEBURG-Obstbauzentrum Jork, Moorende 53, 21635 Jork

Anmeldungen bis 1. Dezember 2018
zur Anmeldung: hier

Kosten: Tagungspauschale für Getränke, Mittagsimbiss, Kaffee und Kuchen sowie Teilnahmebescheinigung:
80 EUR inkl. MwSt. für Mitglieder des OVR
160 EUR inkl. MwSt. für Nicht-Mitglieder des OVR

zurück